übernachten im Harz Gastgeberverzeichnis für Sankt Andreasberg im Harz (Gastgeber aufsteigend sortiert nach Rang)

Wintersport in Sankt Andreasber im Hochharz (Foto bereitgestellt durch Fam. Lumma, Tango Pension, St. Andreasberg)Die Bergstadt St. Andreasberg im Nationalpark Harz hat eine lange Bergbautradition. Hier können Sie das historische Silberbergwerk Grube Samson besuchen. Zudem gibt es den montanhistorischen Lehrpfad am Beerberg und den gesteinskundlichen Lehrpfad Jordanshöhe. Auch sollten Sie einen Besuch im Harzer-Roller-Kanarien-Museum nicht verpassen, in dem Geschichte, Zucht und Haltung der einst für den Bergbau wichtigen Kanarienvögel erklärt werden. Durch seine Lage im Oberharz ist auch St. Andreasberg Ausgangspunkt attraktiver Wanderrouten. Zudem gibt es einen Nordic-Walking-Park mit drei unterschiedlich schwierigen Strecken. Ein Besuchermagnet in den Sommermonaten ist die 550m lange Sommerrodelbahn. Bereits seit dem Ende des 18. Jahrhunderts ist St. Andreasberg Wintersportort. Egal, ob Sie Alpin, Snowboard, Langlauf, Rodeln, Winterwandern oder Biathlon favorisieren - hier finden Sie alle Möglichkeiten dazu. [Foto: Fam. Lumma, Tango Pension, St. Andreasberg]