übernachten im Harz Gastgeberverzeichnis für Bad Sachsa im Harz (Gastgeber absteigend sortiert nach Rang)

Bad Sachsa: Ev. Kirche und MarktstrasseDer heilklimatische Kurort Bad Sachsa liegt malerisch am Rande des Südharzes. Der Ravensberg und die ihn umgebenden Täler laden zum Wandern ein.
Im Winter befindet sich hier ein Wintersportzentrum mit Abfahrts-, Langlauf- und Rodelmöglichkeiten. Lassen Sie sich im Märchengrund von der Darstellung bekannter Märchen in idyllischer Atmosphäre verzaubern oder bestaunen Sie die Greifvögel am Harzfalkenhof.
Wer sich sportlich betätigen möchte, kann das im Salztalparadies tun. Neben einem Erlebnisbad finden Sie hier auch eine Eislaufhalle und eine Bowlingbahn.
Unweit der Stadt liegen die Ruine der Sachsenburg und der Römerstein, zwei beliebte Ausflugsziele. Im Ortsteil Tettenborn befindet sich ein Grenzlandmuseum und in Steina ein Glasmuseum. Und wenn Sie Ausschau halten, finden Sie in Bad Sachsa sicher auch den Frechdachs, das einzige Schülerdenkmal Deutschlands.